Bürgerversammlung 2011 für den Stadtbezirk 4#

OB Ode: der Ackermannbogen hat eine Überversorgung bei der Busanbindung#

Auf der Bürgerversammlung am 4. Oktober im Stadtbezirk Schwabing-West hatte der OB Ude persönlich die Sitzungsleitung. Dabei sprach er davon, dass der Ackermannbogen mit seinen aktuell drei Haltestellen eine Überversorgung hat. Er begründet dies mit dem Fahrgastaufkommen und einer Erhebung der Stadtwerke. Die Schwabinger Seiten berichten. Dabei wollen die Meisten nicht unbedingt mehr Haltestellen, sondern nur eine schnelle Anbindung an eine U-Bahnstation. Da schimmerte schon wieder seine innerliche Abneigung gegen das "erhöhte Anspruchsdenken im Quartier Ackermannbogen" durch, wie er das schon einmal formuliert hatte. Die Bürgerversammlung sprach sich trotz seines Appels für die schnellere Busanbindung aus. Außerdem war die Umgestaltung des Hohenzollernplatzes ein Schwerpunkt der Versammlung.

Mehr dazu#

Einladung #

Oberbürgermeister Christian Ude lädt in Abstimmung mit dem Bezirksausschuss 4 (Schwabing-West)
  • am Dienstag, 4. Oktober, 19 Uhr,
  • in den Albert-Lemp-Saal der Kreuzkirche, Hiltenspergerstraße 55,
  • zu einer Bürgerversammlung des 4. Stadtbezirkes ein.

Die Leitung der Versammlung übernimmt OB Ude. Zu Beginn informieren er und der Bezirksausschussvorsitzende, Dr. Walter Klein, über wichtige Themen und Projekte im Stadtbezirk.

Onlineformulare#

Schwerpunktthemen werden voraussichtlich sein:#

1. Städtischer Haushalt: Konsolidierung, Konsequenzen
2. Versorgung Nachmittagsbetreuung/Tagesheim/Hort im 4. Stadtbezirk
3. Zukunft der ehemaligen Hauptschule am Bayernplatz/zukünftige Schulsprengel
4. Stand der Planung des Sozialbürgerhauses in der Belgradstraße
5. Luitpoldpark und Bayernpark 2011
6. Behandlung von Baumfällanträgen im Bezirksausschuss
7. Berücksichtigung von Bäumen bei Neubauten
8. Grüne Achse, Begrünung Herzogstraße und Belgradstraße
9. Raum für Fußgänger und Radfahrer; Fahrradstraßen, Birnauer Straße
10. Abbau von Ampeln
11. Parkraummanagement Belgrad-/Bumm-/Barlachstraße
12. Parken bei Großveranstaltungen im Olympiapark
13. Stellplätze Ansbacher Straße, Parken Rankestraße
14. Bauarbeiten Fernwärme, Glasfaserkabelverlegung, Trambahngleise Nordbad
15. Tram-/Bushaltestelle Hohenzollernplatz
16. Taktverbesserung Linie 27, Verkehr
17. Rolltreppen zur U-Bahn
18. Streckenführung Bus 144, 154
19. Öffentliche Toiletten
20. Ackermannbogen: Milgeo, Umsetzung Bebauungsplan 1905 e und Workshop Stadtplatz
21. Ausbaumaßnahmen im Bestand und Schutz der Mieter
22. Sonstige Neubaugebiete (Isolden-/Rümannstraße, Angererstraße, Schleißheimer Straße 228 f. ...)
23. Bewohnertreff Zentrum Ackermannbogen Bewohnergärten, StadtAcker
24. Kindergarten, Kinderkrippen-, Hortplätze, Nachmittagsbetreuung >>
25. Projekt der Pfennigparade am Scheidplatz/Zwischennutzung durch Schule der Pfennigparade
26. Parkgymnastik im Luitpoldpark
27. Neue Hauptschule an der Elisabeth-Kohn-Straße
28. Berufsfachschule für Kinderpflege am Bayernplatz und die Folgen
29. Umgang mit der Vergangenheit und Gegenwart
30. KESS, Film Open Air am Elisabethplatz, offene Ateliers, Hofflohmärkte
31. Monopol-Kino in der Schleißheimer Straße 127

Alle Besucherinnen und Besucher der Bürgerversammlung, die an den Abstimmungen teilnehmen wollen, werden gebeten, ihren amtlichen Lichtbildausweis mitzubringen, um sich als Stadtviertel-Bürger ausweisen zu können. Sie erhalten daraufhin eine Karte, die sie berechtigt, an allen Abstimmungen mitzuwirken.

Zum Weiterlesen#

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.
« This page (revision-11) was last changed on 30-Jul-2013 23:09 by Martin Ottensmann